Die perfekte Spaziergangs-Unterbrechung in Washington

  • ••••
  • •••
  • ••••
  • •••
  • ••••

Mitten in Georgetown wie in Frankreich!

Für die kleine Unterbrechung in Georgetown:

hier ins malerische Georgetown in Washingtons Nordwesten passt sie perfekt: die PAUL Bakery, Maison de Qualité. Seit 125 Jahren gibt es die PAUL Bakery nun schon - 1889 wurde sie von der Familie Mayot in der Nähe von Lille in Frankreich gegründet. Später ging die Familie dann sowohl nach Barcelona als auch an die amerikanische Ostküste. Was für ein Glück! Hier gibt es nun gleich mehrere dieser typische französischen Bäckereien. Und eine wie gesagt in Georgetown.

Typisch französisch!

Diese kleine Bäckerei bietet typisch französische Baguettes, Croissants, Sandwiches, Macaron, Mini Escargots de Vanille und noch viel mehr an. Hmmmm, wie wär's zum Beispiel mit einer Tarte Rhubarbe oder einem Flan Normand? Zum Mitnehmen oder zum Verweilen.

Die steil ins erste Stockwerk führende Holztreppe lädt geradezu dazu ein, hier hoch zu wollen und sich dann an den Tischen auf den breiten Holzdielen wie in einer Mischung aus Caféhaus und Speicher zu fühlen. Am Fenster gibt es ein paar romantische kleine Tische - wer Glück hat, kann von hier auf die Fassaden Georgetowns schauen. 

Auf einen Blick:

PAUL. Maison de Qualité. Das ist köstliche französische Backkunst im malerischen Georgetown, dem kleinstädtisch anmutenden, lebhaften Stadtteil von Washington.

1078 Wisconsin Ave, NW
Washington DC, 20007

Telephone: +1 (202) 524 4630

Opening Hours:
Mo-Do: 7:00 AM - 7:00 PM
Fr-Sa: 7:00 AM - 9:00 PM
So: 8:00 AM - 8:00 PM

Hier ist es: